Kurse med. Entspannungsverfahren

Der normale Ablauf eines individuellen Kurses besteht in einem Erstgespräch, in welchem der Auftrag klar definiert wird, welche Erwartungen vorhanden sind und einem Abschlussgespräch. 1-2 Monate später führe ich gerne nochmals eine Kursstunde durch, wo Fragen und Unsicherheiten geklärt werden können, allfällige Optimierungen aufgezeigt werden usw. Der Kurs dauert 8 bzw. 9 Lektionen inkl. Auffrischungslektion.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei der Beratungstätigkeit die Dauer einer Lektion oftmals mehr als eine Stunde zu berechnen ist, da das Gespräch und die Arbeitsmethoden etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Zu rechnen ist etwa 1 1/2 Stunde pro Lektion.

Das Kursangebot für das Erlernen von med. Entspannungsmethoden und die Beratung in Stress- und Selbstmanagement besteht wie folgt:

 

  • Schnupperkurse - erste Einblicke erhalten

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Methode Sie gerne erlernen wollen, eignet sich der Besuch eines Schnupperkurses. Sie erfahren, wie die Methodik aufgebaut ist und können unter Umständen erste Erfahrungen im Vorgehen machen.
    Dies ist abhängig von Ihren Vorstellungen und Wünschen.


  • Einzelkurse - individuelle Betreuung

    Einzelkurse eignen sich für diejenigen, die gerne individuell betreut werden möchten. Der Vorteil dieser Kursart ist, dass Sie jederzeit beginnen können und auf Ihr Anliegen und/oder Wünsche spezifisch eingegangen werden kann. Das Vorgehen kann nebst dem systematischen Ablauf des Erlernens der Methodik Ihren Bedürfnissen angepasst werden.


  • Gruppenkurse - ab 2 bis max. 8 Personen

    Gruppenkurse finden im Moment aus räumlichen Gründen eher selten statt. Falls Sie einen Gruppenkurs besuchen möchten, rufen Sie mich einfach an, damit wir dies besprechen können. Es gibt immer Möglichkeiten, geeignete Räume zu mieten.
    Ich führe auch eine Liste für interessierte Personen. Bei einer genügenden Anzahl TeilnehmerInnen werde ich gerne einen Kurs organisieren.